Mannheimer Private Krankenversicherung Vergleich

 

Krankentagegeld VergleichDie Mannheimer bietet ein Krankentagegeld mit frühstens Beginn ab dem 15. Tag an. Für Versicherte der Mannheimer ist auch der 8. Tag möglich.


Die Krankengelder der Mannheimer:

Tarif KT: für Arbeitnehmer und Selbsständige

Tarif FKT: für Freiberufler

Tarif MKT: für Ärzte und Zahnärzte

 

Das Krankentagegeld der Mannheimer hat folgende Vorteile und Nachteile:

 

  • drei Monate Wartezeiten

  • Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht

  • Leistung bei Krankheiten und Unfallfolgen, die durch eine durch Alkoholgenuss bedingte Bewußtseinsstörung zurückzuführen sind

  • drei Tarife für Arbeitnehmer, Selbstständige, Freiberufler und Ärzte
  • frühester Leistungsbeginn ist der 15. Tag.

 

Sie wollen mehr und bessere Leistungen?


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.