Krankentagegeldversicherung für den Tierarzt

 

tierarztfotolia 11755383 xs
 
Als Entschädigung für beißwütige Patienten gibt´s...
das güntige Krankentagegeld für Tierärzte. Eine gute Versicherung hält ein Leben lang. Mehr als 32.000 Mediziner schenken der DKV bereits ihr Vertrauen.

 

 

 

Das Krankentagegeld für den Tierarzt deckt auch die laufenden Kosten der Praxis ab:

 

  • das Krankengeld deckt die Personalkosten, Miete, Leasingraten etc. ab
  • die Leistungen des Krankentagegeldes sind steuerfrei
  • werden auch für Sonn- und Feiertage ausgezahlt.

 

Mit welchen Verbänden und Kammern für Tierärzte bestehen Gruppenversicherungen mit der DKV?

 

  • Tierärztliche Verrechnungsstelle Heide r. V.
  • Tierärztekammer Schleswig-Holstein K. d. ö. R.
  • Landestierärztekammer Thüringen K. d. ö. R.
  • Rationelle Arztpraxis e. V. (Tierärzte)
  • Tierärztekammer Berlin K. d. ö. R.

 

 

 

 

Warum haben sich bereits so viele Tierärzte für das Krankentagegeld der DKV entschieden?

 

  • extra günstige Beiträge
  • fixen Kosten der Kanzlei, Praxis oder Büros können mitabgesichert werden, damit höheres Krankentagegeld möglich
  • Annahmegarantie beim Krankentagegeld für Freiberufler
  • flexibler Leistungsbeginn -  schon ab dem 4. Tag oder später
  • sofortigen Versicherungsschutz - keine Wartezeiten
  • Neu: Jetzt bis Eintrittalter 69. abschließbar und bis zum 75. Lebensjahr fortführbar

 

 

Natürlich umfasst der Gruppenversicherungsvertrag auch die anderen Versicherungsmöglichkeiten der DKV, von der Krankheitskostenvollversicherung bis hin zu den ausgezeichneten Service-Produkten.

 

 

Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Angebot zum Krankentagegeld für Tierarzte an...

 

 

Oder berechnen Sie Ihren Krankentagegeld-Bedarf mit unserem Krankentagegeld Rechner für Tierärzte!