Profitieren sie als Journalist von den günstigen Konditionen des DKV Krankentagegeld.

 

Ein gutes Krankentagegeld hält ein Leben lang. Mehr als 5000 Journalisten schenken dem  Krankentagegeld für Journalisten über die DKV bereits ihr Vertrauen.

 

Die DKV hat mit den wichstigsten Journalsten Verbänden eine Zusammenarbeit über sogennante Gruppenverträge vereinbart. Diese bieten Jornalisten besonders günstige Konditionen zur Sicherung ihrer Arbeitskraft über eine Krankentageldversicherung.

 

Nutzen auch Sie die Möglichkeit, die Gesundheitsvorsorge für sich und Ihre Familie im Rahmen der Gruppenverträge für Journalisten über die DKV noch effektiver zu gestalten und dies zu besonderen Konditionen.

 

Mit welchen Verbänden für Journalsten bestehen Gruppenversicherungen mit der DKV?

 

 

  • Deutscher Journalisten-Verband LV Baden-Württemberg
  • Journalistenverband Berlin-Brandenburg e.V. Landesverband des DJV
  • Deutscher Journalistenverband Landesverband Hessen e.V.
  • Deutscher Journalisten-Verband (DJV) Landesverband Hamburg e. V.
  • Deutscher Journalisten Verband Landesverband-Niedersachsen e. V.
  • Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Schleswig-Holstein e. V.
  • Deutscher Journalisten-Verband - Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.
  • Verband Deutscher Agrarjournalisten e. V. (VDA)
  • Saarländischer Journalistenverband e. V.
  • Verband der Motorjournalisten e. V. (VdM)
  • Deutscher Journalisten-Verband e. V. Landesverband Sachsen
  • Verband Deutscher Sportjournalisten e. V. (VDS)
  • Motor-Presse-Club e. V.
  • Deutscher Journalistenverband Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. 
  • Deutscher Journalisten Verband Landesverband Thüringen e. V.
  • Deutscher Journalisten-Verband, Gewerkschaft der Journalisten Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.
  • Bayerischer Journalisten-Verband e. V.
  • Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Bremen e. V.
  • Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V.
  • Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Berlin e. V. (DJV Berlin)
  • Deutscher Fachjournalisten Verband AG
  • DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.

 

 

Warum haben sich bereits so viele Journalisten für das DKV Krankentagegeld entschieden?

 

  • extra günstige Beiträge
  • fixen Kosten der Kanzlei, Praxis oder Büros können mitabgesichert werden, damit höheres Krankentagegeld möglich
  • Annahmegarantie beim Krankentagegeld für Freiberufler
  • flexibler Leistungsbeginn -  schon ab dem 4. Tag oder später
  • sofortigen Versicherungsschutz - keine Wartezeiten
  • Neu: Jetzt bis Eintrittalter 69. abschließbar und bis zum 75. Lebensjahr fortführbar
 
 

Fordern Sie als Journalist noch heute Ihr persönliches Krankentagegeld Angebot an...

 

 

 

Oder berechnen Sie Ihren Krankentagegeld-Bedarf mit unserem Krankentagegeld Rechner für Journalisten!

 

 

Sie haben bereits ein Krankentagegeld?

 

Kein Problem.Fordern Sie noch heute ein Vergleich an. Dann zeigen wir Ihnen wie viel Geld Sie sparen können. Gefällt Ihnen unser Angebot, dann zeigen wir Ihnen wie Sie ohne Problem wechseln können.

 

Faxen Sie uns noch heute Ihre Police an 0271-237572. Sie erhalten umgehend einen Vergleich.

 

Police nicht zur Hand. Kein Problem: