Gesundheitsfragen beim Krankentagegeld für Arbeitnehmer

 

Die Beantragung des Krankentagegeld für Arbeitnehmer ist sehr einfach gestaltet. Beim Krankentagegeld für Arbeitnehmer werden nur 3 Fragen gestellt.

 

 

 

 

Die Lösung: Der Arbeitnehmer schließt die Lücke mit einem zusätzlichen Krankentagegeld der privaten Krankenversicherung.


Krankentagegeld privat absichern. Das kostet nicht viel und sichert im Ernstfall das Einkommen des Arbeitnehmers. Wie viel Krankengeld Sie genau brauchen, können Sie über unseren

Krankengeld-Rechner direkt hier selber berechnen.

 

 

Ach ja:

das Krankentagegeld ist im übrigen steuerfrei

ohne Wartezeiten, also 100-prozentiger Schutz ab Beginn

unbegrenzte Zahlung, als auch über die 72. Woche hinaus

Karenzzeit bei wiederholte Arbeitsunfähigkeit bei ein und derselben Krankheit wird zusammengerechnet

bei Teilarbeitsunfähigkeit von mindestens 50 % wird die Hälfte des versicherten Krankentagegeldes gezahlt

Leistungen auch durch alkoholbedingten bedingten Bewusstseinsstörungen

wird auch bei Arbeitsunfähigkeit wegen Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Fehlgeburt und Entbindung gezahlt.

Leistungen während medizinischer Rehabilitation nach 4-wöchiger Arbeitsunfähigkeit, wenn vorher vom Versicherer genehmigt.